Thai Yoga Massage - Mein Yoga Studio
494
page-template-default,page,page-id-494,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_grid_1300,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-16.6,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.1,vc_responsive
 

Thai Yoga Massage

Wirkungsweise der Thai Yoga Massage

Mein Yoga Studio - Thai Yoga Massage

Die Thai Yoga Massage wirkt tiefgreifend auf den ganzen Organismus.

Sie lindert Kopfschmerzen, hilft bei Schlafstörungen, fördert die Durchblutung und den Lymphfluss. Gleichzeitig wirkt sie ausgleichend auf den Hormonhaushalt. Muskuläre Verspannungen reduzieren sich, Rückenschmerzen können sich bessern. Darüber hinaus entspannt und vertieft sich die Atmung hörbar.

Die Thai Yoga Massage hat damit einen sehr ganzheitlichen Ansatz.

Wie wird in der Thai Yoga Massage massiert?

Mein Yoga Studio - Thai Yoga Massage

Für bestmögliche Wirkungsweise biete ich Dir einen geschützten Raum an. Sanfte Beleuchtung, kombiniert mit leiser Musik, ein angenehmer Duft und wohlige Wärme empfangen Dich. Du wirst damit eingeladen, Dich ganz auf die Massage einzulassen.

 

Du darfst bekleidet bleiben, dicke Socken und langes Shirt und Hose halten dich warm.

 

In einem ständigen Bewegungsfluss aneinander gereihter Abläufe gelangst Du  in ein immer tieferes Loslassen.

Die Sequenzen bestehen aus einem harmonischen Zusammenspiel unterschiedlichster Komponenten.

Einen hohen Anteil stellen passiv vermittelte Yoga-Dehnungen dar. Dabei werden Muskelbereiche gedehnt und entspannt. Weiterhin entspannen sanfte, lockernde Bewegungen (Shakes) die körperlichen Strukturen. Ruhemomente wechseln sich ab mit Druckmassagen (Akupressurtechniken), ausgeführt wohl dosiert mit meinen Händen, Unterarmen und Fußsohlen.

Energetische Wirkung der Thai Yoga Massage

 

Wir Menschen aus der westlichen Welt leben mit einem viel zu hohen Maß an Anspannung, hervorgerufen durch jede Art von Überforderung und Stress. Die Thai Yoga Massage bringt einerseits den Körper in ein ausgewogenes Wohlgefühl. Andererseits wirkt sie entspannend auf das vegetative Nervensystem. Zusätzlich wird über die Arbeit auf den Energielinien, den sog. Sen-Linien das Energiesystem harmonisiert. Die wohltuende Wirkungsweise auf den Körper und die Seele ist deutlich wahrnehmbar.

Geschichte der Thai Yoga Massage

Mein Yoga Studio - Thai Yoga Massage

Der thailändische Name für die Thai Yoga Massage ist „Nuad Phaen Boran“, übersetzt bedeutet dies „uralte, heilsame Berührung“.

Dennoch hat die Thai Yoga Massage vielerorts den Ruf, dass sie schmerzhaft und unachtsam sei.

Davon will sich die Thai Yoga Massage sehr deutlich abgrenzen.

 

Mit hohem Einfühlungsvermögen, großer Achtsamkeit und Zuwendung lasse ich mich  auf Deinen Körper ein. Durch die langsamen, fließenden Bewegungen findest Du zu einer tiefen Ruhe und Entspanntheit. Der Fokus liegt seit Entstehung der Massage, gemäß den östlichen Traditionen, aber auf der Harmonisierung des Energiekörpers.

 

Die Leichtigkeit gewinnt die Massage, indem ich mit meinem eigenen Körper beständig in der Bewegung bleibe und Dich begleite.

Manche bezeichnen die Thai Yoga Massage auch als Tanz in gemeinsamer Harmonie. Durch das beidseitige Einlassen wird sie zum tiefgreifenden Erlebnis für beide Beteiligten.